News

// Home / News

Die Markierung läuft!

Die ersten knapp 300 Dorsche wurden markiert. Dazu wurden den Dorschen neben der Rückenflosse Spaghettimarken eingeschossen. Auf der Marke ist neben einer Nummer die Adresse der durchführenden Einrichtung angegeben. Bei einem Wiederfang ist bei der Abgabe der Marke der Fangtag, Fangort, die Länge sowie die Adresse und Bankverbindung mit anzugeben, denn für jede Meldung ist eine Fangprämie von 5,- € ausgesetzt.
Die Fangprämie ist für den Angler oder Fischer sicherlich nur als eine gewisse Aufwandsentschädigung zu sehen, aber für uns ist jede Meldung äußerst wichtig.

News vom 22.07.2016 I geschrieben von Thomas Mohr

zurück zur Übersicht

Newsmeldungen

Dorschmarkierung

In 24 Monaten wurden ca. 7000 Dorsche gefangen und markiert.
Der erste Projektabschnitt steht kurz vor dem Abschluss. mehr

21.06.2018 I Thomas Mohr

Dorschmarkierung

1680 gefangene Dorsche
zuwenig gemeldete Wiederfänge von Anglern und Fischern mehr

23.01.2017 I Thomas Mohr
Aktuelle Wetterdaten

Home - Kontakt - Datenschutz - Impressum

 

News

Die Riffe

Projektbeschreibung

Partner

Forschungsberichte

Visionen

Mediathek

Kontakt

Deutschland Land der Ideen – Ausgewählter Ort 2011
 
 

Drittmittelprojekte gefördert durch den Europäischen Fischereifonds (EFF) der Europäischen Union und das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern